| Impressum | Sitemap |

Tag 7: Tivoli, Besichtigung Hadrians Villa und Villa d’Este

Ausflug in die römische Campagna nach Tivoli

Bereits zu römischen Zeiten zog es die Patrizier im Sommer aufs Land, um der Hitze Roms zu entfliehen. Beliebt war ein Ausflug in die römische Campagna und die Castelli Romani. Schon im Altertum versorgt z.B. die Gegend um Frascati Rom mit dem Wein der Colline Romane.

Tivoli in den tiburtinischen Bergen
Tivoli in den tiburtinischen Bergen

Etwas nördlicher, ca. 30 km nordöstlich von Rom gelegen, befindet sich Tivoli in den tiburtinischen Hügeln und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Zug oder Bus) gut zu erreichen.

Rom: Villen von Tivoli und UNESCO-Highlights

68,-   € pro Person

Kundenbewertung

Rom: Villen von Tivoli und UNESCO-Highlights

Erkunden Sie die Villen aus der Zeit der Römer und Renaissance bei einer fünfstündigen Tour in Tivoli ab Rom. Entdecken Sie die Gärten der Villa d'Este und die römischen ...

 

Während sich die Villa d’Este direkt im Zentrum von Tivoli befindet, okkupiert die großzügige Hadrians Villa am Fuß des Höhenzuges eine Fläche von 120 ha in der Ebene vor den Toren von Tivoli.

Unsere Tagestour umfasst die Besichtigung beider Villen und beginnt mit den antiken Ausgrabungen der Villa Adriana.

Ferienwohnungen Rom und Umgebung

Fahrt nach Tivoli - Villa Adriana

Metro Linie 2 bis Ponte Mammolo, Bus nach Tivoli.

An der Metrostation Ponte Mammolo bekommt man die Busfahrkarten am Schalter oder in der Bar. Es fährt die Buslienie CO.TRA.L. Der Preis (2011) beträgt 2,00€
(Biglietto extraurbano tratta tariffaria 3)
Der Bus fährt die SS5 (Via Tiburtina), der Ausstieg erfolgt vor Tivoli im Ortsteil Vialla Adriana, Bivio Adriana (Am besten beim Fahrer Bescheid sagen).

Von dort aus ist es ca. 1km zu Fuß zur Hadrians Villa, das letzte Stück des Weges ist  ausgeschildert.

Besichtigung der Hadrians Villa

 

Das Gelände der Hadrians Villa umfasste ungefähr 120 ha und es lebten ca. 20.000 Menschen da. Für einen Rundgang durch das Gelände der Hadriansvilla sollte man sich Zeit lassen udn bequeme Schuhe anziehen.

Hadrians Villa in Tivoli
Villa Adriana - Hadrians Villa in Tivoli

Die einzelnen Gebäude erzählen anschaulich die Geschichte über das Leben ihrer Bewohner. Die Hadrians Villa funktionierte wie eine Kleinstadt, mit kompletten Versorgungssystemen, teilweise unterirdischen Straßen und allen notwendigen kommunalen Einrichtungen, die das Leben des schöngeistigen Kaisers Hadrian angenehm machten. Besonders eindrucksvoll sind die großzügigen Thermen, das Teatro Marittimo und der Canopo, ein Teich, umgeben von Statuen für Sommerfeste.

Rom: Tagestour Villa d’Este & Hadriansvilla in Tivoli

44,-   € pro Person

Kundenbewertung

Rom: Tagestour Villa d’Este & Hadriansvilla in Tivoli

Bewundern Sie während dieser 7-stündigen Tour ab Rom die prächtige Hadriansvilla und die Gärten der Villa d’Este in Tivoli. Schlendern Sie durch die Gärten von Borgias und ...

 

Weiterfahrt nach Tivoli Zentrum

Von Villa Adriana fährt ein Bus direkt zur Villa d’Este, die sich im Stadtzentrum von Tivoli befindet. Der Bus fährt an der Strada San Salvatore los, ca. 500 m von Villa Adriana entfernt. Busfahrkarten gibt es in der Bar an der Ecke.

Nach 6 km Busfahrt bergauf erreicht man das am Berghang gelegene Zentrum von Tivoli, Piazza Garibaldi, von wo es nur ein paar Schritte zur Villa d’Este sind. Man kann die Strecke auch zu Fuß gehen, die Via di Villa Adriana, die SS5 kreuzen und weiter auf der Via delle Piagge Primo Tratto. Villa d'Este, Piazza Trento, 00019 Tivoli, Rom Die Rückfahrt kann alternativ mit dem durchgehenden Bus oder mit dem Zug erfolgen. Bahnhof: Viale Giuseppe Mazzini, 18, 00019 Tivoli Rom (La Stazione Srl)

Villa D'Este in Tivoli
Villa D'Este in Tivoli

Villa D'Este

Rom: Villa Adriana & Villa d`Este – Halbtägige Tour

66,-   € pro Person

Kundenbewertung

Rom: Villa Adriana & Villa d`Este – Halbtägige Tour

Besuchen Sie bei einer 4-stündigen Tour ab Rom das historische Tivoli in der Campagna Romana, und erkunden Sie die kaiserliche Villa Adriana. Schlendern Sie auch durch die ...

 

Im Tal Valle Gaudente ließ Kardinal Ippolite II d’Este 1550 seine Villa d’Este errichten. Das schmale Tal zwischen Weinhängen und Olivenhainen und die steile Lage der Gartenanlage bot eine ideale Voraussetzung für ein Fest aus Wasserspielen, die sich in verschiedenen Brunnen und Fontänen durch die Gartenanlage ziehen.

Wasserspiele in der Villa D'Este in Tivoli
Wasserspiele im Garten der Villa D'Este in Tivoli

Ein besonders Vergnügen ist die Besichtigung der Gärten der Villa d'Este an sommerlichen Tagen, an denen die Wasserspiele eine willkommende Abkühlung bringen.

Villa d'Este in Tivoli

Pfeil links Tag 6: Via Appia Antica Tag 8: Wanderung Castelli Romani Pfeil rechts