| Impressum | Sitemap |

Mit dem Schiff von Rom nach Ostia Antica

Bootsfahrten auf dem Tiber

Der Tiber und seine Geschichte

Alte Tiberbrücke
Alte Tiberbrücke in Rom

Der Tiber ist mit ca. 400 km der drittlängste Fluss Italiens nach Po und Tessin. Er entspringt am Monte Fumaiolo im Zentral-Appennin.

Das verschwenderisch lebende Rom benötigte neben Baustoffen, z.B. Tuffstein und Marmor, täglich enorme Mengen an Getreide, Wein, Olivenöl, Baumwolle und Hanf. Die Waren wurden in der Hafenstadt Ostia von den großen Schiffen umgeschlagen und in kleineren Flussbooten nach Rom verschifft.
Auch Soldaten, die in die vielen römischen Schlachten zogen sowie Händler und Politiker nutzten den Wasserweg des Tiber.
Über einen Gesamtweg von 308 km wurde der gesamte Tiber besschifft.
Der Sage nach wurden die Gründer Roms, Romolus und Remus, in einem Bastkörbchen auf dem Tiber aufgesetzt.

Rom: 24 Stunden Hop-On/Hop-Off-Flusskreuzfahrt

18,-   € pro Person

Kundenbewertung

Rom: 24 Stunden Hop-On/Hop-Off-Flusskreuzfahrt

Erkunden Sie Rom entspannt mit einem 24-Stunden-Ticket für eine Flusskreuzfahrt auf dem Tiber. Genießen Sie die Sehenswürdigkeiten vom Bootsdeck aus. Gehen Sie in der Nähe der ...

 

Der Tiber als antiker Transportweg

Die ersten Völker, die mit kleinen Booten den Tiber als Transportweg nutzten, waren die Etrusker, Sabiner und die Osker. Der Tiber war zugleich Grenze und Treffpunkt für Händler.
An der Tibermündung bei Ostia wurde  ein wichtiger Rohstoff abgebaut: Salz aus den Salinen. Salz war als Konservierungsstoff für Lebensmittel wertvoller als Gold. Das Salz wurde mittels Trawlern auf dem Tiber in das erblühende Rom mit seinem ständig wachsenden Bedarf geschifft. Gegen den Strom dauerte die Schleppfahrt oft 3 Tage.

Engelsbrücke über den Tiber
Engelsbrücke über den Tiber

Bootsfahrten auf dem Tiber innerhalb Roms

Es werden in Rom mehrere Arten von Bootsfahrten abgeboten:

Kleine Bootsfahrt zwischen den Tiberbrücken

Dauer der Bootsfahrt 1 Stunde zwischen der Tiberinsel Isola Tiberina und Ponte Risorgimento.
Operativ April bis Oktober

Bootsfahrt auf dem Tiber mit Abendessen

Rom: 2,5-stündige Fahrt auf dem Tiber mit Abendessen

65,-   € pro Person

Kundenbewertung

Rom: 2,5-stündige Fahrt auf dem Tiber mit Abendessen

Erleben Sie die Romantik Roms bei einer 2,5-stündigen Fahrt über den Tiber. Lassen Sie sich von der stilvollen Atmosphäre verzaubern und genießen Sie bei köstlichen Speisen ...

 

Tiberinsel
Tiberinsel

Große Fahrt ab Rom, von Ponte Marconi nach Ostia Antica.
Einstieg ist bei Ponte Marconi (mit der Metro bis San Paolo fuori Mura, von dort 15 min zu Fuß zur Tiberbrücke).

Bootsanlegestelle von Ostia Antica
Bootsanlegestelle am Hafen von Ostia Antica

Die Fahrten finden nach Voranmeldung für Einzeltouristen als 6-stündige Tour mit Audioguides und mit Führung durch die Ausgrabungen in Ostia Antica statt.

Ostia Antica
Antike Mühle und Bäckerei in Ostia Antica - via dei mulini

Das Motorboot fährt ca. Dauer 2 Stunden flussabwärts. Unterwegs gibt es Espresso und Erklärungen des Schiffsführers. Die naturalistische Bootsfahrt auf dem Tiber enthält Erklärungen zu Flora und Fauna entlang des Tibers von Rom nach Ostia.

Nach einer Mittagspause in Ostia findet eine geführte Tour durch die römische Hafenstadt Ostia Antica statt. Der Besucher taucht ein in das Leben in Ostia vor 2000 Jahren mit seinem hohen Organisationsgrad und modernen Einrichtungen einer florierenden Hafenstadt.

Die Bootsfahrt nach ostia Antica wird als Gruppenausflug mit der Besichtigung von Ostia Antica auf Anfrage in deutscher Sprache organisiert.

Pfeil linksTag 4: Trastevere und Gianicolo-Hügel Tag 6: Via Appia Antica Pfeil rechts