| Impressum | Sitemap |

Konstantinsbogen

Triumphbögen im Forum Romanum

Zwischen Kolosseum und Forum Romanum passiert man den Konstantinsbogen auf der Triumphmeile vom Circo Massimo zum Forum.

Septimius Severus Bogen
Septimius Severus-Bogen in Via Sacra

Um das Forum Romanum gibt es drei Triumphbögen: den Konstantinsbogen (312), den Titusbogen (81-90), den man passiert, wenn man auf die Via Sacra zum Forum Romanum abbiegt und den Septimius Severus-Bogen (202-203 – auf der gegenüberliegenden Seite Richtung Kapitol).

Konstantinsbogen in Via Triumphalis

Der dreitorige Konstantinsbogen Arco di Constantino ist mit 21 Meter Höhe und 25,7 Meter Breite der größte der drei Triumphbögen.

Er wurde zu Ehren von Kaiser Konstantin (Flavius Valerius Constantinus, gestorben 337) im Jahre 312 erbaut und erinnert an den Sieg über Kaiser Maxentius (Marcus Aurelius Valerius Maxentius  278 - 312), den Konstantin drei Jahre zuvor in der Schlacht an der Milvischen Brücke errang.

Einige der Reliefs sowie Säulen und Kapitelle wurde früheren Bauwerken entnommen und im Konstantinsbogen eingefügt.

Antikes Rom: Rundgang mit einem einheimischen Guide

110,-   € pro Person



Antikes Rom: Rundgang mit einem einheimischen Guide

Entdecken Sie die Wunder des alten Rom, beispielsweise das Kolosseum, den Konstantinsbogen und das Forum Romanum auf diesem Rundgang durch die römische Geschichte.

 

Konstantinsbogen
Konstantinsbogen
Konstantinsbogen
Drei-bogiger Konstantinsbogen
Konstantinsbogen und Kolosseum
Konstantinsbogen und Kolosseum

Pfeil linksVesta-Tempel Kapitol, Piazza Campidoglio Pfeil rechts